Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagog(e)/in (Dipl./B.A.)

16.04.2018

Schriftzug Rathaus

Bei der Stadt Gütersloh ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich Jugend und Bildung im Jugendtreff „Bauteil 5“ die Aufgabe als

Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagog(e)/in (Dipl./B.A.)
oder vergleichbare Qualifikation

neu zu besetzen.

Der Jugendtreff „Bauteil 5“ ist eine Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit im Zentrum von Gütersloh. Er bietet Kinder und Jugendlichen im Alter von ca. 10 bis 20 Jahren die verschiedensten Mög-lichkeiten, ihre Freizeit zu verbringen und eröffnet Räume zur sozialen Begegnung und Geselligkeit ebenso wie zur Bildung und sportlichen Betätigung. Schwerpunkte der Angebote sind das HipHop-Studio, die Skateranlage, Parkour, verschiedene Partizipationsprojekte und Jugendberatung.

Gesucht wird eine fachlich und menschlich überzeugende Persönlichkeit, zu deren Aufgabenschwerpunkten gehören:
• Konzeption, Entwicklung und Durchführung von Angeboten der offenen Kinder- und Jugendarbeit
• Entwicklung und Durchführung von Tages- und Wochenendangeboten im Freizeitbereich
• Individuelle Beratung und Unterstützung von Jugendlichen
• Betreuung der Skateranlage sowie Durchführung von Angeboten für die Nutzer/innen

Sie bringen mit:
• Abschluss als Dipl. oder B.A. Sozialarbeiter/in /-pädagog(e)/in oder vergleichbare Qualifikation
• Interesse an und Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie Erfahrungen mit Jugendkulturen
• Freude an der Arbeit mit Jugendlichen unterschiedlicher kultureller Herkunft
• Möglichst Erfahrungen in der geschlechtsspezifischen Arbeit mit Jugendlichen
• Erfahrungen in der Beratung von Jugendlichen
• Durchsetzungsfähigkeit und Teamfähigkeit
• Bereitschaft zu einer flexiblen Arbeitszeit, auch in den Abendstunden und an Wochenenden
• EDV-Kenntnisse
• Fahrerlaubnis der Klasse B

Die Stelle ist befristet für die Elternzeit einer Mitarbeiterin (voraussichtlich bis September 2019) und nach TVöD SuE entsprechend nach S 11b ausgewiesen. Es handelt sich z. Zt. um eine Vollzeitstelle, die auch in Teilzeit besetzt werden kann. Dabei wird die Bereitschaft erwartet, sich hinsichtlich der Arbeitszeitgestaltung den Erfordernissen des Arbeitsplatzes anzupassen. Ggf. wird der Stellenumfang zum 1.01.2019 um 9,75 Wochenstunden verringert, wenn das Projekt „Jugend stärken im Quartier“ auslaufen würde.

Ausländische Studien- und Berufsabschlüsse können nur berücksichtigt werden, wenn Sie einen Nachweis über die Gleichwertigkeit vorweisen können. Die hierfür zuständige Stelle und weitere Informationen können Sie über das Portal der Bundesregierung www.anerkennung-in-deutschland.de finden.

Die Stadt Gütersloh handelt familienfreundlich und fördert die berufliche Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Bewerbung von Menschen mit einer Schwerbehinderung wird bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Hat die Stelle Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung bis zum 04.05.2018 unter https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=447681

Anschrift

Stadt Gütersloh
Der Bürgermeister
Berliner Straße 70
33330 Gütersloh

Kontakt und Informationen

T: +49 5241 / 82-1
F: +49 5241 / 82-2044
Kontaktformular

Social Media

 
 

Sprachversion

Englisch
French