Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Verlängerte Bewerbungsfristen an der FH Bielefeld

12.07.2019

Bei einzelnen Studiengänge ist es möglich, sich über den 15. Juli hinaus für ein Studium zu bewerben.

Die verlängerte Bewerbungsfrist gilt für einzelne Studiengänge der beiden Fachbereiche Ingenieurwissenschaften und Mathematik sowie Wirtschaft und Gesundheit der Fachhochschule (FH) Bielefeld. Noch bis zum 31. Juli können sich Studieninteressierte auf die berufsbegleitenden Bachelorstudiengänge „Elektrotechnik“ und „Maschinenbau“ bewerben. Ein berufsbegleitendes Studium kann parallel zu einer Ausbildung oder einer Berufstätigkeit aufgenommen werden.

Für die berufsbegleitenden Masterstudiengänge „Angewandte Automatisierung“ und „Digitale Technologien“, die am Campus Gütersloh der FH Bielefeld angeboten werden, und den Master of Business Administration (MBA) „General Management“ gilt ebenfalls die verlängerte Frist bis zum 31. Juli. Für den dieses Jahr erstmals angebotenen berufsbegleitenden Master „Erweiterte Pflegeexpertise – Advanced Nursing Practice“ wird die Bewerbungsfrist bis zum 31. August verlängert.

Informationen zum gesamten Studienangebot der FH Bielefeld: www.fh-bielefeld.de/studiengaenge

Anschrift

Stadt Gütersloh
Der Bürgermeister
Berliner Straße 70
33330 Gütersloh

Kontakt und Informationen

T: +49 5241 / 82-1
F: +49 5241 / 82-2044
Kontaktformular

Social Media

 
 

Sprachversion

Englisch
French
Leichte Sprache
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen