Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Einschränkungen im Kreis Gütersloh um eine Woche verlängert

29.06.2020

Positive Entwicklung der Infektionszahlen.

Die Kontakteinschränkungen nach dem Corona-Ausbruch beim Fleischverarbeiter Tönnies in Rheda-Wiedenbrück werden im Kreis Gütersloh um eine Woche verlängert. Dies teilte NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) am Montagnachmittag in Düsseldorf mit.

Laschet erkenne eine positive Entwicklung der Infektionszahlen, die Verlängerung der Maßnahme diene als reine Vorsichtsmaßnahme gegen die weitere Verbreitung des Virus. Wenn man die Tönnies-Beschäftigten herausrechne, habe die wichtige Kennziffer der Neuinfektionen (7-Tage-Inzidenz) pro 100.000 Einwohner innerhalb der vergangenen sieben Tage im Kreis Gütersloh bei 22,5 gelegen – dies sind 107 Neuinfektionen.

Die Verlängerung der Einschränkungen gelten vorerst bis zum 07.07.2020. Es gilt weiterhin die Coronaregionalverordnung.

Anschrift

Stadt Gütersloh
Der Bürgermeister
Berliner Straße 70
33330 Gütersloh

Kontakt und Informationen

T: +49 5241 / 82-1
F: +49 5241 / 82-2044
Kontaktformular

Social Media

 
 

Sprachversion

Englisch
French
Leichte Sprache
 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen | Impressum