Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Mia und Noah sind die Favoriten

04.01.2019

Standesamt registrierte im vergangenen Jahr 2.132 Geburten.

Die Vornamen Mia und Noah waren 2018 die beliebtesten Vornamen in der Stadt Gütersloh. Damit weicht die Namensgebung in Gütersloh vom bundesweiten Trend ab, bei dem Emma und Ben auf Platz eins stehen.
Bei der Wahl der Vornamen liegen kurze weiterhin im Trend. In die Top 10 schaffen es dabei meist nur die Klassiker und Dauerbrenner. Bei den Mädchenamen komplettieren Marie, Emma, Mila und Sophia die Top Fünf. Bei den Jungen liegen Jonas, David, Liam und Leon auch weiterhin im Trend. Als einziger längerer Name steht „Jonathan“ bei den Jungen auf Platz 10.

Im Jahr 2018 konnte das Standesamt Gütersloh 2132 Geburten registrieren. Das weicht nur leicht vom Vorjahr ab: Im Jahre 2017 waren es 2142 Geburten. Für alle, die Anregungen zur Namensfindung suchen, hält das Standesamt der Stadt Gütersloh ein Standardwerk mit circa 165 000 Vornamen bereit.
Standesamt: Statistik der Vornamen vom 1.1.2018 bis 31.12 2018

Die zehn häufigsten Mädchennamen:

1. Mia
2. Marie
3. Emma
4. Mila
5. Sophia
6. Lia
7. Emilia
8. Ida
9. Lina
10. Hannah

Die zehn häufigsten Jungennamen:

1. Noah
2. Jonas
3. David
4. Liam
5. Leon
6. Ben
7. Felix
8. Leo
9. Luis
10. Jonathan

Anschrift

Stadt Gütersloh
Der Bürgermeister
Berliner Straße 70
33330 Gütersloh

Kontakt und Informationen

T: +49 5241 / 82-1
F: +49 5241 / 82-2044
Kontaktformular

Social Media

 
 

Sprachversion

Englisch
French
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen