Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Wirtschaftsdaten

Aktuelle Zahlen zum Arbeitsmarkt

Die Arbeitslosenquote im Kreis Gütersloh beträgt  im Juli 4,1 Prozent.

"Die Arbeitslosenzahl im Kreis Gütersloh ist im Vergleich zum Vormonat geringfügig gestiegen, die für den Monat Juli typische Sommerflaute hat die Belebung am Arbeitsmarkt temporär gebremst: Während zwar in der Grundsicherung weniger Arbeitslose als im Vormonat gemeldet sind, ist deren Zahl in der Arbeitslosenversicherung leicht gestiegen.
Erfreulich ist, dass immer weniger Unternehmen im Kreis Gütersloh auf das Instrument der Kurzarbeit angewiesen sind, das heißt die Zahl der Unternehmen in Kurzarbeit geht kontinuierlich zurück. Die Arbeitskräftenachfrage nimmt weiter zu, das heißt die Gütersloher Betriebe meldeten der Arbeitsagentur im Juli mehr Stellen als im Vormonat,"
kommentiert Wolfgang Draeger, Leiter der Agentur für Arbeit Bielefeld.


Jan 21

Feb 21

März 21

April 21

Mai 21

Juni 21

Juli 21

Kreis

  9.858

  9.750

  9.362

  9.057

  8.736

  8.630

 8.639

Stadt

  3.328

  3.347

  3.248

  3.180

  3.046

  2.971

 2.982

Anzahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten – Stand 30.06.2020

insgesamt

57.380

davon entfallen auf:

 

Land- und Forstwirtschaft, Fischerei

161

Produzierendes Gewerbe

16.719

Handel, Verkehr und Gastgewerbe

10.111

Dienstleistungen:


Unternehmensdienstleistungen

13.146

öffentliche und private Dienstleistungen

17.243

IHK - Kennziffern

MBR Kaufkraft der Gemeinden für den Einzelhandel 2020 (Index D = 100)

103,9

MBR Allgemeine Kaufkraft der Gemeinden 2020 (Index D = 100)

104,8

MBR Einzelhandelszentralität der Gemeinden 2020 (Index D = 100)

   99,5

MBR Sortiments- und Onlinekaufkraft der Gemeinden 2019 (Index D = 100)

 103,9

Quelle: IHK Ostwestfalen zu Bielefeld - MB -Research GmbH (MBR)

Tourismusdaten

Tourismus Jan - Dez 2020


Anzahl der Übernachtungsbetriebe

15

Anzahl der Betten

921

Anzahl der Gästeankünfte

29.068

Anzahl der Übernachtungen

96.175

Mittlere Bettenauslastung

26,5 %

 

 

Tourismus Jan - Dez 2019

 

Anzahl der Übernachtungsbetriebe

20

Anzahl der Betten

1.115

Anzahl der Gästeankünfte

74.928

Anzahl der Übernachtungen

178.830

Mittlere Bettenauslastung

43,1  %

 

 

Veränderung zum Vorjahr

 

Gästeankünfte

- 61,2 %

Übernachtungen

- 46,2 %

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen | Impressum