Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 

Grundkenntnisse einer inklusiv ausgerichteten Jugendhilfe | 100 Jahre Jugendamt

Ort
KapellenschuleIn der Aula
Dr.-Thomas-Plaßmann-Weg 10
33335 Gütersloh

Veranstalter
FLEX® Jugendhilfe gGmbH

Termine
Fr, 02.08.2024, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr

Aus unserer Veranstaltungsreihe "100 Jahre Jugendamt Gütersloh":

Mit der Reformierung des Kinder- und Jugendhilferechtes durch das KJSG (Gesetz zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen) und somit der schrittweisen inklusiven Weiterentwicklung der Jugendhilfe treten neue Herausforderungen und Chancen an die Fachkräfte heran. Es gibt einen fachlichen Input zu dem Thema „Inklusive Hilfeformen“ und daraus abgeleiteten Handlungsfeldern für die Hilfen zur Erziehung (praktische Erfahrungen, Bedarfe, Abgleich zu homogenen Wohnformen und Visionen etc.).

Zielgruppen: Fachkräfte der Jugendhilfe / ASD

Teilnahmezahl: 50

Format: Vortrag mit anschließendem Austausch

Ansprechperson und Anmeldung: Kathrin Vogel (Tel.: 0521 / 4888 213, Mail: kvglmmlnd)