Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Gewerbeimmobilien

Hinweisschild im Gewerbegebiet Nord
Hinweisschild im Gewerbegebiet Nord

Aktuell sind sämtliche Gewerbeflächen im Eigentum der Stadt Gütersloh verkauft, und der eigene Bestand ist erschöpft.

In welchem Bereich und in welcher Größe in Zukunft darüber hinaus neue Gewerbeflächen entwickelt und für die Stadt Gütersloh gesichert werden sollen, steht zurzeit noch nicht fest. Langfristig ist die Entwicklung eines Gewerbegebiets im Umfeld des Militär-Flughafens, in einem ersten Schritt nördlich der Marienfelder Straße, mit einem Flächenpotential von rd. 20 ha Brutto-Baulandflächen sowie etwas zeitlich verzögert auch auf und innerhalb des Geländes des ehemaligen Flughafens geplant. Für die Vermarktung dieser Flächen wurde u.a. auch eine interkommunale Liegenschaftsgesellschaft ("Gewerbepark Flugplatz Gütersloh GmbH") gegründet.

Ob außerdem neue Gewerbeflächen für die Stadt für eine gesteuerte Vermarktung gesichert werden können, ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht absehbar. U.a. muss dafür auch das abschließende Ergebnis einer städtebaulichen Entwicklung für das Gelände des "Mansergh Quartiers" an der Verler Straße durch ein Bauleitplanverfahren in Kooperation mit der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) als aktuelle Eigentümerin des Geländes abgewartet werden.

Weitere Informationen erhalten Sie bei den genannten Kontaktpersonen.


Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen | Impressum