Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Kulturelle Bildung in Gütersloh

Die Förderung der Kulturellen Bildung ist dem Fachbereich Kultur und Sport ein großes Anliegen, denn Kulturelle Bildung bedeutet Bildung zur kulturellen Teilhabe.

Kulturi

Kulturelle Teilhabe bedeutet Partizipation am künstlerisch kulturellen Geschehen einer Gesellschaft im Besonderen und an ihren Lebens- und Handlungsvollzügen im Allgemeinen. Kulturelle Bildung ist konstitutiver Bestandteil von allgemeiner Bildung. Das im Jahr 2017 erstellte und prämierte Gesamtkonzept für Kulturelle Bildung in Gütersloh zeigt die Schwerpunktsetzung und Förderung der Kulturellen Bildung in Gütersloh deutlich.

Gütersloh kann mit einer Vielzahl an Projekten Kultureller Bildung aufwarten. Viele Kulturakteure und Institutionen bieten in Schulen und Kindertageseinrichtungen, aber auch in der Erwachsenenbildung und in der Seniorenarbeit, Projekte der Kulturellen Bildung an. Zudem werden die Kulturstrolche und das Projekt Kultur und Schule seit Beginn der jeweiligen Landesförderung erfolgreich für Gütersloher Schulen angeboten.

Am JeKits-Projekt nehmen ebenfalls einige Gütersloher Grundschulen teil. Darüber hinaus sind die beiden Gütersloher Gymnasien zurzeit im Sprich-dich-aus-Projekt engagiert.

Weiterführende Informationen

Kontakt und Informationen

Frau Karin Hauertmann
Kultur und Sport

Stadthalle2. ObergeschossRaumnummer
Tel+49 5241 / 82-2366
Fax+49 5241 / 82-2033
weiterlesen

Anschrift

Stadt Gütersloh
Der Bürgermeister
Berliner Straße 70
33330 Gütersloh

Kontakt und Informationen

T: +49 5241 / 82-1
F: +49 5241 / 82-2044
Kontaktformular

Social Media

 
 

Sprachversion

Englisch
French
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen