Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Sammlungen und Deposita - Vereine

Deposita sind Archivmaterialien, die dem Stadtarchiv lediglich zur Aufbewahrung und Nutzung übergeben, ihm aber nicht übereignet wurden. Die Einsicht ist nur mit Zustimmung des Eigentümers möglich.

Folgende Einrichtungen und Vereine haben Unterlagen abgegeben oder im Stadtarchiv unter Eigentumsvorbehalt deponiert:

Evangelisch Stiftisches Gymnasium

Evangelisch Stiftisches Gymnasium (alter Bau), 1907

Der Bestand des Evangelisch Stiftischen Gymnasiums ist in 2 Bestände aufgeteilt: "ESG Akten" mit 526 Verzeichnungseinheiten, und "ESG Chroniken/Protokolle" mit 60 Verzeichungseinheiten.

FC Gütersloh (bis 1999)

Clubmagazin des FC Gütersloh vom 13.10.1969

FC Gütersloh

Gesangverein "Buchfinken" von 1872

Gesangverein "Buchfinken" von 1872

Gesellschaft Eintracht - Erholung (ab 1839)

Gruppenaufnahme der Mitglieder der Gesellschaft "Eintracht" zum 50. Berufsjubiläum des Arztes Carl Zumwinkel am 13.08.1900

Gesellschaft Eintracht - Erholung

Gesellschaft für geistige Gesundheit e. V. - Kontakt- und Beratungsstelle "Club 5"

Die Gesellschaft für geistige Gesundheit e. V. wurde am 27. April 1967 gegründet und 2017 aufgelöst. Unter ihrem Dach fand auch die Arbeit der Kontakt- und Beratungsstelle "Club 5" zuerst in dem Haus Am alten Kirchplatz 5 und später im Fachwerkhaus an der Kirchstraße 10 statt.

Gütersloher Schützengesellschaft 1832 e. V.

Fahne der Gütersloher Schützengesllschaft 1832 e. V.

Die als Depositum vorliegende Aktenüberlieferung der 1832 gegründeten Gütersloher Schützengesellschaft beginnt im Gründungsjahr und endet in den 1980 Jahren. Aufbewahrt und weitergegeben wurden die Akten von den jeweiligen Vorsitzenden bzw. Schriftführern. Im Frühjahr 2011 erhielt das Stadtarchiv die Möglichkeit, die Registratur im Clubhaus des Vereins im Heidewald abzuholen. Die Mehrzahl der Akten befand sich in einem konservatorisch beklagenswerten Zustand, der auf unzureichende Lagerung, Ordnung und Transporte in der Vergangenheit zurückzuführen ist. Insgesamt wurden 259 Verzeichungseinheiten in das Archiv aufgenommen.

Kraftsportverein KSV 02 Gütersloh

Erster Vereinsbulli des Kraftsportvereins beim Michaelisumzug, 1970er Jahre

Die Überlieferung beginnt mit der Gründung des Vereins 1902 und enthält hauptsächlich Kassen- und Protokollbücher sowie Presseberichte und Bilder. Insgesamt wurden 97 Verzeichungseinheiten aufgenommen.

Kunstverein Kreis Gütersloh e. V. (1966 - 1980)

Ausstellung des Kunstvereins in Veerhoffhaus, 1979

Das Depositum des Kunstvereins umfasst 7 Verzeichnungseinheiten zu Veranstaltungen in den 1960er und 1970er Jahren.

Lionsclub Gütersloh-Wiedenbrück

Lionsclub

Marineverein Gütersloh e. V. / Marinekameradschaft Adolph Bermpohl e.V.

Im November 2013 übergab Roland Henseleit Akten, Bilder und Vereinsutensilien der 2013 aufgelösten Marinekameradschaft Adolph Bermpohl e. V. und des 1906 gegründeten Vorgängers "Marineverein". Die Auflistung der Geräte, Bilder u.a.m. ist nicht Bestandteil des 39 Verzeichnungseinheiten umfassenden Aktenbestandes.

Schützenverein "Falke" Sundern (Sammlung Rudolf Schüttpelz)

Fahnenoffiziere des Schützenvereins Sundern v. l. Rudolf Schüttpelz, Manfred Schilbach, Wilfried Stickling

Schützenverein "Falke" Sundern

Städtischer Musikverein Gütersloh e. V.

Das Depositum des Städtischen Musikverein umfasst 100 Verzeichungseinheiten und wird von Vereinsmitgliedern betreut.

Spieker Kegelklub von 1894

Spieker Kegelklub, Preiskegeln 1940

Spieker Kegelkub von 1894

TUS Friedrichsdorf

TUS Friedrichsdorf

Kontakt und Informationen

Herr Stephan Grimm
Stadtarchiv

StadtarchivErdgeschossRaumnummer
Tel+49 5241 / 82-2302
weiterlesen

Frau Jana Knufinke
Stadtarchiv

StadtarchivErdgeschossRaumnummer
Tel+49 5241 / 82-2374
weiterlesen

Anschrift

Stadt Gütersloh
Der Bürgermeister
Berliner Straße 70
33330 Gütersloh

Kontakt und Informationen

T: +49 5241 / 82-1
F: +49 5241 / 82-2044
Kontaktformular

Social Media

 
 

Sprachversion

Englisch
French