Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Ehrungen und Auszeichnungen

Die Stadt Gütersloh ehrt verdiente Persönlichkeiten und Bürger.

Der Rat der Stadt Gütersloh hat die Möglichkeit in Anerkennung besonderer Verdienste Ehrungen und Auszeichnungen an Bürger und Bürgerinnen zu vergeben. Grundlage dafür ist eine Satzung aus dem Jahr 1979. Sie sieht die Vergabe folgender Auszeichnungen vor: das Ehrenbürgerrecht, die Ehrenbezeichnung „Altbürgermeister“ und „Stadtältester“ (für ehemalige Bürgermeister und langjährige Ratsmitglieder), den Ehrenring, die Verdienstmedaille und Sportehrenplaketten.

Die Satzung beschreibt dabei Voraussetzungen und Verfahren. Die Ehrenbürgerschaft wurde seit 1884 insgesamt 17 mal verliehen.

Liste der Ehrenbürger

Name geb./gest. Ernennung

Dr. med. Friedrich Wilhelm Stohlmann

1803-1886

1882

Carl Zumwinkel

1821-1913

1900

Wilhelm Niemöller

1831-1915

1911

Dr. med. Wilhelm Schlüter

1844-1930

1918

Emil Mangelsdorf

1839-1925

1924

Wilhelm Wolf

1859-1933

1929

Dr. Hugo Brinkmann

1867-1948

1932

Carl Miele

1869-1938

1932

Eduard Wolf

1885-1961

1960

Dr. Thomas Plaßmann

1879-1959

1957

Carl Miele

1897-1986

1977

Reinhard Mohn

1921-2009

1981

Willy Eichberg

1919-2007

1984

Rudolf Miele

1929-2004

1999

Dr. Peter Zinkann

1928

2003

Dr. Gerd Wixforth

1934-2014

2009

Liz Mohn

1941

2016

Verdienstmedaill

Den Herren Franz Kiesl, Wilfried Limper und Volker Wilmking wird gemäß §4 der Satzung über Ehrungen und Auszeichnungen durch die Stadt Gütersloh die Verdienstmedaille der Stadt verliehen. Damit wird ihr besonderes Engagement zum Wohl und Ansehen der Stadt Gütersloh gewürdigt.

Anschrift

Stadt Gütersloh
Der Bürgermeister
Berliner Straße 70
33330 Gütersloh

Kontakt und Informationen

T: +49 5241 / 82-1
F: +49 5241 / 82-2044
Kontaktformular

Social Media

 
 

Sprachversion

Englisch
French