Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

St. Elisabeth Hospital

Das akademische Lehrkrankenhaus der Westfälischen-Wilhelms Universität Münster ist nach den aktuellsten Standards zertifiziert und versorgt pro Jahr etwa 17.600 stationäre und 25.000 ambulante Patienten.

Außenansicht des Gebäudes des St. Elisabeth Hospital

Als Akutkrankenhaus in katholischer Trägerschaft setzt es auf interdisziplinäre Zusammenarbeit und eine ganzheitliche Pflege, die den Menschen als Individuum in den Mittelpunkt des Handelns rückt.

Auf dem Krankenhausgelände und dem angrenzenden Elisabeth-Carrée befinden sich 30 niedergelassene Fachärzte aus den Bereichen Lungen-, Augen- und Kinderheilkunde, Urologie, Radiologie, Orthopädie, Neurologie, Diabetologie und Allgemeinmedizin. Außerdem eine Praxis für Logopädie, ein ambulantes Operationszentrum, ein Reha-Zentrum, eine Apotheke sowie ein Sanitätshaus.

Zentren im St. Elisabeth Hospital:

  • Ambulantes Operations-Zentrum (AOZ)
  • Bauchzentrum
  • Darmkrebszentrum
  • Dialysezentrum
  • Kooperatives Brustzentrum
  • Lungenzentrum
  • Traumazentrum
  • Schilddrüsenzentrum
  • Schlaganfallzentrum mit zertifizierter Stroke Unit
  • Zentrum für Minimal-invasive-Chirurgie (MIC)
  • Zentrum für Altersmedizin

Die Krankenhausstrukturen im Kreis Gütersloh sehen folgende Bettenkapazität für das St. Elisabeth Hospital vor:

Augenheilkunde

5 Belegbetten

Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie

55 Betten

Gynäkologie/Geburtshilfe

26 und 23 Betten

Innere Medizin

100 Betten (darin enthalten Nephrologie und Pneumologie mit Schlafmedizin)

Neurologie

30 Betten

Schlaganfallzentrum

6 Betten

Geriatrie am Standort Harsewinkel

60 Betten

Orthopädie

73 Betten

Unfallchirurgie

46 Betten

Insgesamt

424 Betten

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Youtube-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.