Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Reinhard Mohn Stiftung

Die Reinhard Mohn Stiftung verfolgt das Ziel, die Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen in Ostwestfalen-Lippe zu verbessern – sodass sie ihre Potenziale unabhängig von ihrer Herkunft und ihrer sozialen Lage bestmöglich entwickeln können.

Reinhard Mohn Stiftung

Vorbilder für die Arbeit der Reinhard Mohn Stiftung sind insbesondere die Modelle der Schulbehörden in Toronto, Zürich, Hamburg, Dortmund und Freiburg. In diesen Städten ist es gelungen, die herkunftsbedingten Leistungsunterschiede von Kindern und Jugendlichen zu reduzieren. Darüber hinaus möchte die Stiftung die Erinnerung an den Unternehmer, Stifter und Bürger Reinhard Mohn erhalten. Vorstandsvorsitzender der Reinhard Mohn Stiftung ist Christoph Mohn, Aufsichtsratsvorsitzender der Bertelsmann SE & Co. KGaA.

Seit Aufnahme ihrer operativen Tätigkeit im Jahr 2009 hat die Stiftung rund 2,8 Millionen Euro für die gemeinnützige Projektarbeit zugesagt.

Die Reinhard Mohn Stiftung ist in der ostwestfälischen Bildungslandschaft etabliert und gut vernetzt. Mit derzeit 15 Bildungsprojekten erreicht sie in 150 Kitas, Schulen und Berufskollegs ca. 19.000 Kinder und Jugendliche.
Zu den bislang geförderten Initiativen gehören u.a. Projekte zur besseren Abstimmung über Erziehungskonzepte zwischen Lehrern und Eltern sowie Projekte zur Prävention von Rechenschwächen an Gütersloher und Bielefelder Grundschulen. Weitere Projekte im Grundschulbereich sollen das soziale Lernen und die Sprachkompetenz von Schülern verbessern.

Im Sekundarbereich unterstützt die Stiftung u.a. das Projekt „Heterogenität und individuelle Förderung“. Dadurch ist es der Hauptschule Nord beispielsweise gelungen Schüler mit sehr unterschiedlicher Leistungsfähigkeit zusammenzubringen und gleichzeitig individuelle Leistungen zu fördern. Im Bereich der Sekundarstufe II können Schüler am Evangelisch Stiftischen Gymnasium in Gütersloh durch die Unterstützung der Reinhard Mohn Stiftung seit fünf Jahren ein internationales Abitur (International Baccalaureate) erwerben. Mit einem weiteren Projekt am Reinhard Mohn Berufskolleg werden neue Unterrichtsformen erprobt, um die leistungsschwächeren Schüler in den Berufsgrundschuljahren individuell zu fördern und Schulabbrüche zu verhindern. Mit dem Studien- und Berufsorientierungsprojekt "Geh deinen Weg" werden Schüler des Städtischen Gymnasiums Gütersloh für ihre Studien- und Berufswahlentscheidung stark gemacht.

Alle Projekte werden in Kooperation mit Partnern, wie z.B. der Stadt Gütersloh und der Bürgerstiftung Gütersloh umgesetzt, sowie mit der Schulaufsicht abgestimmt.

Kontakt und Informationen

Reinhard Mohn Stiftung
Carl-Bertelsmann-Str. 270
33311 Gütersloh
Tel: +49 5241 80-2217
Fax: +49 5241 80-66922
info@reinhard-mohn-stiftung.de
www.reinhard-mohn-stiftung.de

Anschrift

Stadt Gütersloh
Der Bürgermeister
Berliner Straße 70
33330 Gütersloh

Kontakt und Informationen

T: +49 5241 / 82-1
F: +49 5241 / 82-2044
Kontaktformular

Social Media

 
 

Sprachversion

Englisch
French
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen