Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 

Beratung und Unterstützung

Die Gleichstellungsstelle für Frau und Mann der Stadt Gütersloh ist eine Anlaufstelle für Anregungen und Beschwerden der Bürgerinnen und Bürger zum Thema Gleichstellung. Sie will außerdem Frauen in ihrem nicht immer ganz einfachen Alltag in der Stadt Gütersloh unterstützen.
Hier finden Sie Hilfe, Unterstützung und umfangreiche Informationen. Wir sind gerne für Sie da, sprechen Sie uns an.

Beratungsgespräch zwischen zwei Frauen die sich gegenüber an einem Schreibtisch sitzen.

Die häufigsten Anliegen von Frauen an die Gleichstellungsstelle sind Minijobs, Teilzeitregelungen, Kinderbetreuung, die Pflege Angehöriger, Trennung oder Scheidung, häusliche Gewalt, Belästigung, und vieles mehr. Wir beraten auch in gleichstellungspolitischen Fragen, die uns zumeist von Betriebsrätinnen und Betroffenen zugetragen werden.

Übrigens: Auch Männer finden selbstverständlich Unterstützung bei der Gleichstellungsstelle. Bei ihnen geht es meistens darum, Familie und Beruf besser unter einen Hut zu bringen oder sich über Trennung und Scheidung zu informieren.

Wir wollen Auskünfte geben, die weiterhelfen. Wir leiten an die richtigen Ansprechpersonen weiter oder vermitteln geeignete Einrichtungen, geben fachlich fundierte Auskünfte oder bieten eine qualifizierte Fachberatung, aber keine Rechtsberatung.

Wichtige Infos zu K.O.-Tropfen

K.O.-Tropfen sind Substanzen, die häufig unbemerkt verabreicht werden, um einen anderen Menschen in einen Zustand der Willenlosigkeit und Hilflosigkeit zu versetzen. Unter Wirkung dieser Droge kommt es immer wieder zu Raub- und Sexualdelikten. Mit dem Deckel können Feiernde ihr Glas abdecken und ihr Getränk vor den fiesen Drogen schützen.
Die Arbeitsgemeinschaft der Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Gütersloh macht auf die Problematik von K.O.-Tropfen aufmerksam und warnt vor heimlich verabreichten Substanzen im Glas.

Gruppe von 10 Frauen die in die Kamera lächeln. Eine hält ein Plakat zum Thema K.O.-Tropfen hoch

Weiterführende Informationen

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Youtube-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.