Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Beratung und Unterstützung

Die Gleichstellungsstelle für Frau und Mann der Stadt Gütersloh ist eine Anlaufstelle für Anregungen und Beschwerden der Bürgerinnen und Bürger zum Thema Gleichstellung. Sie will außerdem Frauen in ihrem nicht immer ganz einfachen Alltag in der Stadt Gütersloh unterstützen.
Hier finden Sie Hilfe, Unterstützung und umfangreiche Informationen. Wir sind gerne für Sie da, sprechen Sie uns an.

Beratungsgespräch: Berater und Kunde
Die häufigsten Anliegen von Frauen an die Gleichstellungsstelle sind Minijobs, Teilzeitregelungen, Kinderbetreuung, die Pflege Angehöriger, Trennung oder Scheidung, häusliche Gewalt, Belästigung, und vieles mehr. Wir beraten auch in gleichstellungspolitischen Fragen, die uns zumeist von Betriebsrätinnen und Betroffenen zugetragen werden.

Übrigens: Auch Männer finden selbstverständlich Unterstützung bei der Gleichstellungsstelle. Bei ihnen geht es meistens darum, Familie und Beruf besser unter einen Hut zu bringen oder sich über Trennung und Scheidung zu informieren.

Wir wollen Auskünfte geben, die weiterhelfen. Wir leiten an die richtigen Ansprechpersonen weiter oder vermitteln geeignete Einrichtungen, geben fachlich fundierte Auskünfte oder bieten eine qualifizierte Fachberatung, aber keine Rechtsberatung.

Weiterführende Informationen

Kontakt und Informationen

Frau Inge Trame
Chancengleichheit und Vielfalt, Gleichstellung, Integration

Rathaus Haus I2. ObergeschossRaumnummer202
Tel+49 5241 / 82-2080
Fax+49 5241 / 82-3534
weiterlesen

Anschrift

Stadt Gütersloh
Der Bürgermeister
Berliner Straße 70
33330 Gütersloh

Kontakt und Informationen

T: +49 5241 / 82-1
F: +49 5241 / 82-2044
Kontaktformular

Social Media

 
 

Sprachversion

Englisch
French