Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Jugendberufshilfe

Die Jugendberufshilfe in Gütersloh wendet sich an Jugendliche, die vor dem Berufseinstieg stehen oder bereits in Ausbildung sind.

Jugendberufshilfe
Jugendberufshilfe

Ziel ist, dass jede/r Jugendliche für sich eine berufliche Perspektive entwickelt. Dabei werden sie durch Übergangscoaches an den Schulen begleitet. Die Jugendlichen können in individuellen Gesprächen ihre beruflichen Interessen konkretisieren. Sie werden in der Berufsfindung und im Bewerbungsverfahren unterstützt. Auch die Eltern können sich an die Übergangscoaches wenden
An den beiden Gütersloher Hauptschulen führen wir mit den 9. Und 10. Jahrgängen das Projekt „Gütersloher Ausbildungsperspektive“ in Kooperation mit der Agentur für Arbeit durch. Für alle Gütersloher Schulen bieten wir den Berufsparcours an, der erste Erfahrungen mit beruflichen Fertigkeiten ermöglicht.

Übergangscoaches an Schulen in Gütersloh

Hauptschule Ost

Janusz-Korczak-Gesamtschule

Cornelia Skurk

05241/ 505 261 81

cornelia.skurk@guetersloh.de

Silke Büttner

05241 / 505 281 81

silke.buettner@guetersloh.de

Hauptschule Nord

Anne-Frank-Gesamtschule

Kathrin Cordes

05241/ 505 250 81

kathrin.cordes@guetersloh.de

Galina Müller

05241/ 505 280 81

galina.mueller@guetersloh.de

Kontakt und Informationen

Koordination Jugendberufshilfe

N. N.

Anschrift

Stadt Gütersloh
Der Bürgermeister
Berliner Straße 70
33330 Gütersloh

Kontakt und Informationen

T: +49 5241 / 82-1
F: +49 5241 / 82-2044
Kontaktformular

Social Media

 
 

Sprachversion

Englisch
French