Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 

Kulturelle Orte

In Gütersloh kann man Kultur an vielen Orten hautnah erleben.

Gebäudeansicht Isselhorster Elmendorf
Isselhorster Elmendorf

Freilichtbühne Mohns Park

Die Freilichtbühne wird bis heute regelmäßig für kulturelle Veranstaltungen genutzt, u. a. ist sie Schauplatz der Veranstaltungsreihe Gütersloher Sommer.

Zwei Mädchen sitzen auf den Treppenstufen der Freilichtbühne Mohns Park

Kultur Räume Gütersloh

Kultur Räume Gütersloh bietet in Stadthalle und Theater eine Vielzahl an kulturellen Veranstaltungen. Ob für Liebhaber der Kleinkunstszene oder der großen Theater- und Konzertmomente – das umfassende Programm für alle Altersgruppen sorgt für unvergessliche Erlebnisse. Die Galerie im Forum der Stadthalle präsentiert zudem wechselnde Ausstellung moderner und klassischer Kunst.

Karten sind im Karten-Vorverkauf beim ServiceCenter der Gütersloh Marketing GmbH (Berliner Str. 63, 33330 Gütersloh, Tel. 05241– 2113636), bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet unter www.kultur-räume-gt.de erhältlich.

Das Kultur- und Kongresszentrum der Stadt Gütersloh bietet darüber hinaus 12 Räume und eine Fläche von rund 3.000 qm, die für Kulturveranstaltungen, Kongresse, Tagungen, Messen, Businessevents und Feiern gemietet werden können.

Infos und Anfrage unter Tel. 05241 864-272, nfkltr-räm-gtd und
www.kultur-räume-gt.de

Außenansicht Kultur Räume Gütersloh mit Stadthalle, Wasserturm und Theater.

Kulturgemeinschaft Dreiecksplatz e.V.

Ermuntert durch den Erfolg der ersten „Woche der kleinen Künste“ im Jahr 2000 am Dreiecksplatz wurde 2001 auf Initiative von Volker Wilmking mit 12 weiteren Mitstreitern die Kulturgemeinschaft Dreiecksplatz gegründet. Seitdem begeistert der Verein immer wieder das Gütersloher Publikum mit fantastischen kulturellen Aktionen: Bei der „Langenachtderkunst“, mit der Veranstaltungsreihe „Freitag18“ und dem Flagschiff, der „Woche der kleinen Künste“. Die Veranstaltungen der Kulturgemeinschaft haben sich einen festen und vielbeachteten Platz im Kulturkalender der Stadt und weit darüber hinaus erobert. Und das Beste: Für unser Publikum sind die Veranstaltungen kostenlos. Ermöglicht durch die Fördermitgliedschaften unserer mehr als 1.100 Mitglieder und die Unterstützung kulturbegeisterter Sponsoren.

Kontakt und Informationen

Kulturgemeinschaft Dreiecksplatz e.V.
Königstr. 42
33330 Gütersloh
Hans-Hermann Strandt
Mobile: +49 (0) 170 386 2647
nfdrckspltz-gtd
www.dreiecksplatz-gt.de
http://www.facebook.com/dreiecksplatz
http://www.facebook.com/freitag18

Stadtpark und Botanischer Garten

Der Stadtpark und der botanische Garten in Gütersloh präsentieren sich als Erholungsraum und Ort für Kultur. Konzerte und Kunstwerke im Stadtpark, sowie Ausstellungen im Glaspavillon im Botanischen Garten laden zum Betrachten, Verweilen und Genießen ein.

Botanischer Garten in Gütersloh. Großes Blumenbeet mit vielen Stauden und Lavendel. Um das Beet führen Wege.

Weberei

Die Weberei ist seit 1984 das Soziokulturelle Zentrum im Herzen Güterslohs.

Die Gastronomie mit ihrem groß angelegten Biergarten direkt an der Dalke lädt zum Verweilen ein. Das Restaurant wurde erst Anfang 2017 im urbanen Stil renoviert, um die Geschichte des Hauses besonders herauszuarbeiten. Die drei Hauptveranstaltungsräume (Halle, Kesselhaus & Backstage) bieten ihren Besuchern ein abwechslungsreiches Kulturprogramm. Neben Lesungen, Comedyshows und Theateraufführungen finden sich regelmäßig nationale wie internationale Musiker auf der Hallenbühne ein. Am Wochenende verwandelt sich das außergewöhnliche Gelände der Weberei in den Anlaufpunkt der Gütersloher Nachtszene.

Tagsüber finden zahlreiche Kurse für alle Generationen statt und Einrichtungen wie die Gütersloher Tafel erhalten die Möglichkeit, die Bürger unkompliziert zu erreichen. Ebenfalls auf dem Gelände, doch eigenständig fungierend, befinden sich der Jugendtreff Bauteil 5 und das Programm-Kino Bambi.

Die Weberei hat ein offenes Wlan, das durch FreiFunk-Gütersloh  betreut wird. Das Wlan mit der SSID: guetersloh.freifunk.net ist nicht passwortgeschützt und für jeden zugänglich.

(Quelle: Homepage Weberei, Stand 07.11.2018)

Foto des Gebäudes der Weberei Gütersloh

Weiterführende Informationen

Ausstellungsorte

Im Folgenden finden Sie Ausstellungsmöglichkeiten in Gütersloh und Kontaktmöglichkeiten.

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Youtube-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.