Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Ferienspiele 2020

Aufgrund der aktuellen Situation finden bis einschließlich 10.07.2020 keine Angebote der Ferienspiele statt. Neue Informationen werden auf dieser Seite veröffentlicht.

Ferienspiele Ostern 2020

Mit den Ferienspielen möchte die Stadt und die Miele-Stiftung Gütersloher Kindern und Jugendlichen im Alter von 5 bis 17 Jahren Möglichkeiten einer aktiven Freizeitbeschäftigung während der Ferien anbieten.

Das Programm der Ferienspiele ist auf Grund der Corona Pandemie in diesem Sommer stark eingeschränkt. Themenbereiche der Ferienspiele sind: Sport, Kreatives, Betreuungen, Natur, Wissen und Technik sowie geschlechtsspezifische Angebote.

Bei den Kursen werden wir die aktuellen Schutzmaßnahmen und Verordnungen berücksichtigen. 

  • Die Gruppengröße der Kurse wird 10 Personen (8 Kinder und 2 Betreuer*innen) nicht überschreiten.
  • Während der Bring- und Abholphase herrscht für alle Maskenpflicht.
  • Bitte kommt nur, wenn sich alle aus eurem Haushalt gesund fühlen.
  • Bitte achtet jederzeit auf den Mindestabstand von 1,5 Metern.
  • Die Kursleiter müssen darauf achten, dass ihr euch regelmäßig die Hände wascht bzw. desinfiziert.

Bitte  befolgt die Anweisungen dazu genau.

Die Situation ist für alle neu und ungewohnt, aber zusammen werden wir es schaffen.

Die Anmeldephase für die Ferienspiele ist abgeschlossen, Zusagen werden an die Teilnehmer*innen per EMail verschickt.

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir die Ferienspiele um Online-Angebote erweitert.

Xund ins Leben - Online Ferienprogramm

Angebot: Online Ferienprogramm

Zusammen mit dem österreichischen Anbieter "Xund ins Leben" bietet Euch die Stadt Gütersloh ein online Ferienprogramm an!

"Unser Online Ferienprogramm umfasst über 100 Videoanleitungen/Workshops unserer TrainerInnen zu abwechslungsreichen bewegungs-, lern- und entwicklungsfördernden Spielen und Übungen - altersgerecht aufbereitet für drinnen und draußen."

Eine Anmeldung für alle interessierten Familien ist ab sofort unter folgendem Link möglich:

Anmeldung: Online Ferienprogramm

Infos zur Anmeldung

Online Anmeldung
Die online Anmeldung erfolgt auf der Startseite der Ferienspiele.

Jedes Kind muss einzeln angemeldet werden!

Und so geht´s:
Kurs über „Schlagwort“ / „ Themenbereich“ aussuchen.
„Termin merken“.
Wiederholen mit allen Kursen, die belegt werden sollen.
„Alle gemerkten Termine anzeigen und Anmelden“.
Überprüfen ob auch alle gewünschten Termine dabei sind.
„Zum Erstellen einer Anmeldung für die ausgewählten Termine hier klicken“.
Angabe der persönlichen Daten des Kindes.

Unter "Bemerkungen" kann zum Beispiel auf Allergien des Kindes oder gemeinsamer Teilnahmewunsch mit Geschwistern hingewiesen werden.
„Anmeldung abschicken“. 

Bei weiteren Fragen helfen wir gerne unter der Telefonnummer:

05241/82-3333 oder 05241/82-3567


Vergabe der Kursplätze und Kosten

Auf alle eingegangenen Anmeldungen werden die zur Verfügung stehenden Kursplätze ausgelost. Anschließend erfolgt die Benachrichtigung nur der Kinder und Jugendlichen, für die ein Platz ausgelost wurde. ACHTUNG: Teilnehmen kann nur, wer eine E-Mail mit der Bestätigung der Teilnahme von uns bekommen hat!

Die Teilnahme an den einzelnen Kursen ist kostenlos, Ausnahmen stehen im Programm.

Inklusion

Menschen mit Behinderungen sind bei uns willkommen! Wir wollen, dass alle mitmachen können. Auch Kinder und Jugendliche mit Behinderungen. Eine Teilnahme ist bei fast allen Kursen möglich. Wir müssen das nur vorher wissen. Deswegen ist eine Information über die Behinderung bei der Anmeldung wichtig.

Allgemeine Teilnahmebedingungen

Ziel der Ferienspiele ist es, den Gütersloher Kindern und Jugendlichen im Alter von 5 bis 17 Jahren während der Ferien viele Freizeitangebote anzubieten.

Diese Jahr ist das Programm auf Grund der Corona Pandemie stark eingeschränkt.

Die Plätze in den Kursen werden ausgelost.

Wichtig: Wer sich anmeldet und einen Platz bekommt, sollte auch teilnehmen!

Dieses Verhalten wäre gerecht gegenüber allen anderen interessierten Kindern und Jugendlichen, die nicht teilnehmen.

Wer nicht teilnehmen kann, sollte sich vorher abmelden!

Die Aufsichtspflicht unserer Mitarbeiter/innen besteht nur für die Dauer der einzelnen Kurse.

Da es sich bei den Ferienspielen um ein freiwilliges Angebot handelt, besteht für die Teilnehmer kein kommunaler Unfallversicherungsschutz. Im Schadensfall greift die private Kranken-, Unfall- oder Haftpflichtversicherung.

Die Kinder und Jugendliche nehmen ohne die Eltern an den Kursen teil. Ausnahmen stehen im Programm.

Wir möchten vielen Menschen zeigen, wie schön die Ferienspiele sind. Deshalb machen wir bei den Veranstaltungen manchmal Fotos und Videos. Auf den Fotos und Videos sind Kinder zu sehen. Wir dürfen die Bilder von Kindern nur verwenden, wenn die Eltern damit einverstanden sind. Bitte stimmen sie dem bei der Anmeldung zu.

Weiter erklären sich die Eltern mit der Anmeldung damit einverstanden, dass die persönlichen Daten der Kinder (Name, Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer, E-Mail und ggfs. Bemerkungen) an die Kursleiter*innen der Ferienspiele weitergegeben werden. Die persönlichen Daten werden NICHT an Dritte weitergegeben.

Kontakt und Informationen

Frau Nadine Becker-Kleinemas
Schule und Jugend

Tel+49 5241 / 82-3333
Fax+49 5241 / 82-2145
weiterlesen

Anschrift

Stadt Gütersloh
Der Bürgermeister
Berliner Straße 70
33330 Gütersloh

Kontakt und Informationen

T: +49 5241 / 82-1
F: +49 5241 / 82-2044
Kontaktformular

Social Media

 
 

Sprachversion

Englisch
French
Leichte Sprache
 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen