Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Geschlechtervielfalt

Jeder zehnte Mensch ist lesbisch, bisexuell oder schwul, hinzukommen all die Menschen, die transsexuell, transgender oder intersexuell sind (LSBTI*). Die vielfältigen Lebens- und Liebesformen, die mit all den unterschiedlichen sexuellen und geschlechtlichen Identitäten einhergehen, bereichern unsere Gesellschaft - auch in Gütersloh.

bunte Luftballons

Menschen, die lesbisch, bi, trans*, inter* oder schwul sind, werden weltweit immer noch Opfer von verbaler und körperlicher Gewalt, auch in Deutschland –eine häufig verdrängte Tatsache. Zwar gibt es bereits zahlreiche Fortschritte hinsichtlich der Akzeptanz und Anerkennung vielfältiger sexueller Orientierungen und Identitäten. Dennoch ist es noch ein langer Weg hin zu einer bunten, gerechten und akzeptierenden Gesellschaft.

Aus diesem Grund haben sich verschiedene Akteure*innen mit Unterstützung der Gleichstellungsstelle für Frau und Mann der Stadt Gütersloh sowie der städtischen Öffentlichkeitsarbeit unter dem Motto „Gütersloh ver/liebt sich“ zusammengeschlossen. Im Jahr 2017 organisierten sie zum ersten Mal ein vielseitiges und abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm zum internationalen Tag gegen Homophobie.

Weiterführende Informationen

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen | Impressum