Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

40. Gütersloher Sommer steht in den Startlöchern

Endlich ist es soweit – das Programm des 40. Gütersloher Sommers steht fest! Aufgrund des Jubiläums mit einem Abschlusskonzert auf großer Bühne.

Der 40. Gütersloher Sommer beginnt am Sonntag, 22 Juli. Foto: Thomas Redeker
Der 40. Gütersloher Sommer beginnt am Sonntag, 22 Juli. Foto: Thomas Redeker

Allerdings verschiebt sich der Auftakt wegen des WM-Endspiels auf das zweite Ferienwochenende am Sonntag, 22. Juli. Das gesamt Programm geht daher eine ganze Woche länger und endet erst am Sonntag, 2. September mit dem Auftritt von „All Night Long“ in großer Besetzung auf großer Bühne. „All Night long“ sind keine Neulinge auf der Freilichtbühne. Im Sommer 2012 waren sie schon mal zu Gast und begeisterten ihr Publikum mit Hits von Lionel Richie und alten Motown Songs. Genau das richtige, um den 40. Gütersloher Sommer mit einer knackigen Party ausklingen zu lassen.

Das Programm

Weitere Details (bitte klicken)

Den Auftakt am 22. Juli bestreitet diesmal die Gütersloher Band „The Dizzy Dudes mit Evergreens und aktuellen Hits rund um Rock’n Roll. Darauf folgt die bekannte Formation „Wohnzimmer Soul“, die tatsächlich das erste Mal auf der Mohns Park Bühne zu Gast ist. Der Auftritt von „Sixtyfive Cadillacs“ am Sonntag, 5. August wird rasant. Eigentlich scheint alles klar, sobald die Band auf die Bühne kommt: Zwei Sänger, deren Outfit keinen Zweifel daran lässt, um welche Art Mission es sich handelt. Schwarze Hüte, schwarze Anzüge, schwarze Sonnenbrillen und dazu unbeeindruckte Gesichter - nicht nur Blues-Brothers-Fans merken sofort, welche Richtung die zehnköpfigen Band einschlagen wird Zwar benutzen die Musiker die Songs der Blues Brothers, Beatles, Hendrix’s, die großen Soulhits der Sechziger, arrangieren die Musik aber grundsätzlich um. Am folgenden Sonntag steht ein R & B Konzert der Extraklasse auf dem Programm – die „Lohmann-Kapelle“ aus Bielefeld.

Sonntag, 19. August, steht ganz im Zeichen von Blues und Boogie Woogie. „Groovin’ The Blues & Rockin’ The Boogie Woogie“ ist eigentlich mehr ein „Arbeitstitel“. Hierhinter verbergen sich „alte Bekannte“ wie Abi Wallenstein, Dennis (Piano) und Jan (Schlagzeug) Koeckstadt und Dieter Kropp (Mundharmonika). In der europäischen Blues-Szene ist der 1945 in Jerusalem geborene Gitarrist und Sänger Abi Wallenstein längst eine feste Größe. Kaum einer der Blues-Interpreten in den europäischen Ländern spielt den Blues so authentisch wie er. Das Publikum darf sich an diesem Nachmittag auf ein Zusammenspiel der vier Ausnahmemusiker freuen.

Auch das Sommerkino – veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Gütersloh Marketing – ist bereits fester Bestandteil des Programms. Nach einem musikalischen Vorprogramm ab 19.30 Uhr, geht’s gegen 21.15 Uhr weiter mit dem Film „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“. Am Sonntag, 26. August, heißt es „the same precedure as every year“ – die Thunderbirds rocken ihr Wohnzimmer, bevor der Gütersloher Sommer mit „All Night Long –Party“ am Sonntag, 2. September ausklingt.

Wie immer spielt sich der Gütersloher Sommer nicht nur auf der Freilichtbühne ab. Schon das dritte Mal zieht der Verkehrsverein mit einer Veranstaltung ins Parkbad ein: Am Samstag, 11. August, ab 18 Uhr spielt dort Groovemax - die funky black music Partyband aus Ostwestfalen. Unser Live-Music-Mix besteht aus dem Repertoire der klassischen Soulbands der 60er Jahre, den treibenden Funk und fetzigen Discobeats der 70er sowie den aktuellen Black Music Hits.

Freitag, 27. Juli, ab 20 Uhr gibt’s wieder „Poetry Slam“ auf der Dalkeinsel. Hier wird ermittelt, „Slam GT“ bei den NRW Meisterschaften vertritt. Des Weiteren sind Auftritte der Gütersloher Chöre, Führungen durch den Botanischen Garten mit Barbara Weidler und das beliebte Sommerfest der Faltbootgilde wie jedes Jahr fester Bestandteil des Sommer Programms!

Kontakt und Informationen

Verkehrsverein Gütersloh
Kathrin Groth
Berliner Straße 70
33330 Gütersloh
Tel. 05241 / 82-2081
Fax: 05241/ 82-2139
kthrngrthgtrslhd

Anschrift

Stadt Gütersloh
Der Bürgermeister
Berliner Straße 70
33330 Gütersloh

Kontakt und Informationen

T: +49 5241 / 82-1
F: +49 5241 / 82-2044
Kontaktformular

Social Media

 
 

Sprachversion

Englisch
French
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen