Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 

Ausbildung der Juristischen Referendare

Die Juristischen Referendare haben im Rahmen ihres Vorbereitungsdienstes gemäß § 35 Abs. 2 Ziffer 3 JAG NRW eine praktische Ausbildung von drei Monaten bei einer Verwaltungsbehörde zu absolvieren.

Bei der Stadt Gütersloh stehen 2 Volljuristen für die Ausbildung der Juristischen Referendare zur Verfügung. Zeitgleich können maximal drei Referendare ausgebildet werden.

Bewerbungen sind unter Beifügung des Lebenslaufes und des Zeugnisses der ersten Staatsprüfung zu richten an:

Stadt Gütersloh
Fachbereich Recht
Friedrich-Ebert-Str. 54
33330 Gütersloh

Die Entscheidung über die endgültige Zuweisung trifft die Bezirksregierung.

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Youtube-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.