Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Informationsveranstaltung zum Wohnen im Alter

15.03.2019

Hilfen und Angebote der Stadt Gütersloh.

Wie will man im Alter wohnen? Welche Hilfen gibt es, wenn ein Verbleiben in der eigenen Wohnung nicht mehr möglich ist? Auf diese Fragen gibt der Vortrag zum Thema "Hilfen und Angebote der Stadt Gütersloh für ältere Menschen und ihre Angehörigen" Antworten. Zu diesem Vortrag lädt die Evangelische Kirchengemeinde am Montag, 25. März, um 15 Uhr ein. Die Veranstaltung ist ein Angebot der offenen, zentralen Arbeit im Haus der Begegnung, Kirchstraße 14a.

Der Seniorenbeauftragte und stellvertretende Fachbereichsleiter Familie und Soziales, Oliver Grahl, und Heike Eggert, Fachfrau aus der Pflegeberatungsstelle, referieren an diesem Nachmittag zu diesem Thema und stehen für Fragen aus dem Zuhörerkreis zur Verfügung. Außerdem gibt Marianne Bartnik Auskunft über die Vermittlung barrierefreier Wohnungen durch die Stadt Gütersloh. Angesprochen werden verschiedene Themenkomplexe.

Der Eintritt ist frei. Bereits um 14.30 Uhr besteht die Möglichkeit vor der Veranstaltung Kaffee zu trinken.

Anschrift

Stadt Gütersloh
Der Bürgermeister
Berliner Straße 70
33330 Gütersloh

Kontakt und Informationen

T: +49 5241 / 82-1
F: +49 5241 / 82-2044
Kontaktformular

Social Media

 
 

Sprachversion

Englisch
French
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen