Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Foto-Kampagne: "Gütersloh braucht Feminismus - ich bin dabei !"

Mach mit – Reiche dein Statement ein!

„Feministin zu sein ist das Mindeste, was eine Frau tun kann“
so sagte es einmal die 1937 geborene Rita Süssmuth, deutsche CDU-Politikerin, ehemalige Ministerin und langjährige Bundestagspräsidentin (1988-1998), die heute noch immer engagiert für Frauenrechte kämpft.

Feminismus hat das Grundanliegen, Selbstbestimmung, Freiheit und Gleichheit für alle Menschen im öffentlichen wie auch im persönlichen Leben zu ermöglichen.

Ein Anliegen, dass Du und ganz viele Menschen mit Dir teilen – auch wenn wir alle uns tagtäglich auch mit vielen Widerständen und Vorurteilen dazu auseinandersetzen müssen.

So machst du mit:

Fülle den Begriff Feminismus mit Inhalt, entwickle deine eigene Definition von Feminismus und schreibe diese in unsere Vorlage.
Werdet Teil der Ausstellung und der Bewegung und reiche dein Foto ein!

Bitte beachte, dass dein Motiv folgende Anforderungen erfüllen muss:

Anforderungen an Motive für die „Wer braucht Feminismus?“ Ausstellung (Hier klicken!!)

  • Format: jpg, tif und pdf (Einzelpersonen werden im Hochformat und mehrere Personen im Querformat abgebildet)
  • Qualität: mindestens ca. 3000 x 2000 Pixel mit 150 dpi oder A1 (60x85 cm) in 150 dpi
  • Weitere Anforderungen:
    - Die Statements sollten im Kampagnenstil sein und entsprechend formuliert: "Ich brauche Feminismus..." oder "Wir brauchen Feminismus..."
    - Die Schilder sollten handgeschrieben sein und gut lesbar (bitte deutlich schreiben (mit dickem Stift und großer Schrift)
    - Ein natürlicher / angenehmer Hintergrund (draußen)
    - Bitte Luft um die Person lassen, damit die Kampagneninitiatorin den Ausschnitt frei wählen kann.

Die Beiträge können hier hochgeladen werden:

Die Stadt Gütersloh erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zum Bearbeiten Ihrer Anfrage. Hinsichtlich der Einzelheiten verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung.

Datenschutzrechtliche Einwilligung:

Datenschutzrechtlicher Hinweis: Wir weisen darauf hin, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft wiederrufen können.
Weitere Erläuterungen zum Datenschutz bei der Stadt Gütersloh finden Sie unter Datenschutz.

Mit dem "Abschicken" des Formulars stimmen Sie zu, dass die Stadt Gütersloh die eingesendeten Fotos im Rahmen von One Billion Rising weiter verwenden/veröffentlichen darf!

Einsendeschluss für alle Beiträge ist der 22. April 2022!

Ausgewählte Beiträge werden bei der Ausstellungseröffnung am 22.04.2022 zu sehen sein.

Wir freuen uns über viele Beiträge und Ideen, die alle ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen setzen.

Habt ihr noch weitere Ideen und Anregungen für uns zum Thema "Wer braucht Feminismus"? Dann schreibt uns: glchstllngsstllgtrslhd

Bilderstrecke

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Youtube-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.