Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Mansergh Barracks

Die Kaserne liegt im zentralen Gütersloher Stadtgebiet an der Verler Straße und ist 38 ha groß. Sie wird von den britischen Streitkräften als "Mansergh Barracks" genutzt.

Mansergh Barracks (Blossey/ Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, 2015)
Mansergh Barracks (Blossey/ Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, 2015)

1935 wurde an der Stelle des damaligen Stadtwaldes zeitgleich mit der Entstehung des Flugplatzes eine Nachrichtenkaserne der Luftwaffe errichtet. Nach dem 2. Weltkrieg ging sie in britische Nutzung über.

aktueller Stand

Der Standort wird voraussichtlich bis zum vierten Quartal 2019 von den britischen Streitkräften militärisch genutzt. Anschließend wird er von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben als Eigentümerin verwaltet werden.

Standort

Das Kasernengelände lässt sich in mehrere Bereiche einteilen.

Den größten Anteil haben die blockartigen Kasernenbauten (Wohngebäude, Lager, Werkstätten etc.). Der östliche Kasernenblock beherbergt schulische Einrichtungen (Kindergarten, Grundschule, weiterführende Schule, Internat).

Im nördlichen Bereich befinden sich ebenso wie im östlichen Sportanlagen und -plätze.

Im Westen ist der Standort an die Verler Straße angebunden.

Im Norden und Nordosten fließt die Dalke. Im Nordosten, Osten und Südosten schließen sich Flächen für die Landwirtschaft an. Im Süden grenzen Wohngebiete an den Straßen Osthusweg, Immengarten und Hüssengarten an das Kasernengelände.

Nachnutzungen

Auf dem Gelände der Mansergh Barracks soll ein gemischt genutztes Quartier entstehen.

Vorgesehen sind innovative urbane Wohnformen, kleinteilige Flächen für nicht störendes Gewerbe, ein repräsentativer Bildungscampus, eine bedarfsgerechte soziale Infrastruktur und Nahversorgung sowie vernetzte Grün- und Freiflächen. Die benachbarte Dalke kann zu einem attraktiven Landschafts- und Erholungsraum weiterentwickelt werden.

Die ehemalige Kaserne kann durch die Weiternutzung der vorhandenen verkehrlichen und technischen Infrastruktur sowie den Erhalt identitätsstiftender Gebäude auch zukünftig ablesbar sein.

Anschrift

Stadt Gütersloh
Der Bürgermeister
Berliner Straße 70
33330 Gütersloh

Kontakt und Informationen

T: +49 5241 / 82-1
F: +49 5241 / 82-2044
Kontaktformular

Social Media

 
 

Sprachversion

Englisch
French