Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 

Wertvolle Tipps im neuen Umweltkalender

02.12.2021

Verteilung an alle Haushalte startet ab Montag.

Der Gütersloher Umweltkalender 2022 wird ab Montag, 6. Dezember, kostenlos an alle Gütersloher Haushalte verteilt. Neben den Terminen zur Abfallentsorgung und Hinweisen zum Winterdienst gibt es auch zahlreiche Informationen zum Umwelt- und Klimaschutz.

So zum Beispiel „Der Garten im Klimawandel“ oder das Projekt des Dorf- und Heimatvereins Isselhorst zum Erhalt der Haus- und Feldsperlinge im Kirchspiel.  Auch der Gütersloher Klimabeirat stellt seine Arbeit vor.

Wer an dem Förderprogramm „Grüne Gebäude Gütersloh 21+“ interessiert ist, findet hier wertvolle Informationen.  Wie in den vergangenen Jahren ist der Umweltkalender 2022 klimaneutral gedruckt worden. Bei einer Auflage von 55.000 Exemplaren für Gütersloh wurden 9942 Kilogramm CO2 kompensiert. Für den CO2- Ausgleich wird ein Waldschutzprojekt in Kenia unterstützt. Dieses Projekt hat mittlerweile über 100 Ranger ausgebildet um 200.000 Hektar Wald vor Abholzung und Brandrodung zu schützen.

Wer bis Weihnachten keinen Kalender in seinem Briefkasten vorgefunden hat, kann sich bei Beate Gahlmann vom Fachbereich Umweltschutz unter 05241/822088 oder per E-Mail an beate.gahlmann@guetersloh.de melden und erhält eine Nachlieferung.

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Youtube-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.