Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Stadtführung und Radtouren finden wieder statt

18.06.2021

Nachtwächterrundgang und romantische Pättkes erleben.

Es ist wieder soweit, die ersten Stadtführungen starten ab dem 25. Juni mit dem beliebten Nachwächterrundgang, darauffolgt am 26. Juni der bereits ausverkaufte kulinarischer Rundgang und am 27. Juni gibt es wieder eine geführte Radtour zu einigen schönen Orten in Gütersloh.

Der Gütersloher Nachtwächter, ausgestattet mit Horn und Hellebarde sowie dem Corona-Schutzkonzept, ist bereit für die erste Führung in diesem Jahr. Am 25. Juni um 19.30 Uhr soll der Rundgang mit zehn Interessierten stattfinden. Treffpunkt für den beliebten Rundgang ist die Wiese hinter der Apostelkirche. Dort erschallt passend zur Dämmerung der Ruf des Nachtwächters, der sich im Anschluss mit der Gruppe auf Stadtführung begibt und dabei interessante Fakten zur Stadtgeschichte, aber auch spannende Einblicke in das Leben vergangener Jahrhunderte zum Besten gibt. Karten für die 1,5-stündige Führung gibt es für 8 Euro/Person online unter www.reservix.de, Stichwort „Mit Horn und Hellebarde“, oder im ServiceCenter der Gütersloh Marketing GmbH (gtm).

Zusätzlich lädt Stadtführer Klaus Gottenströter am 27.Juni um 13.00 Uhr zur Radtour „Romantische Pättkes und lauschige Ecken“ ein. Die dreieinhalbstündige Fahrt startet vor dem ServiceCenter der gtm. Von hier aus geht es Richtung Norden nach Marienfeld und weiter an der Lutter entlang bis nach Isselhorst. Das Gasthaus „Zur Linde“ in Isselhorst oder der Gasthof „Mühlenstroth“ in Gütersloh stehen als Einkehrmöglichkeiten bereit, wo die Teilnehmer sich auf eigene Kosten stärken können. Nach rund 25 km endet die gemütliche Tour in der Gütersloher Innenstadt. Das Tragen eines Helmes wird empfohlen. Die geltenden Sicherheits- und Abstandsregelungen werden nach dem Hygienekonzept der Gütersloh Marketing eingehalten. Karten für die Tour sind für 10 Euro/Person im ServiceCenter der gtm oder unter www.reservix.de zu erhalten.

Die Mindestteilnehmerzahl von zehn Personen müssen bei beiden Führungen erreicht werden.

Weitere Termine finden nach der Sommerpause statt. Die aktuellen Stadtführungen sind auf der Website der gtm einsehbar. (www.guetersloh-marketing.de)

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen | Impressum