Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Haller Straße wird Freitagnachmittag für Durchgangsverkehr freigegeben

01.12.2020

Nach neun Monaten Bauzeit nur noch Restarbeiten zu erledigen.

Die Arbeiten zur Erneuerung der Haller Straße im Zentrum von Isselhorst stehen plangemäß kurz vor dem Abschluss. Auch wenn noch restliche Arbeiten auszuführen sind, hat die Stadt Gütersloh entschieden, die Haller Straße am kommenden Freitagnachmittag ab ca. 16 Uhr wieder für den Durchgangsverkehr freizugeben. Noch gebaut wird an der Steinhagener Straße; dort soll es im Lauf der kommenden Woche heißen: Freie Fahrt.

Die Arbeiten zur Erneuerung der Haller Straße auf einem 450 Meter langen Abschnitt zwischen Isselhorster Straße und Steinhagener Straße hatten im März dieses Jahres begonnen. Die Arbeiten erfolgten in drei Bauabschnitten. Die Fahrbahn und die Entwässerungsrinne der Haller Straße wurden grundlegend erneuert, in Teilabschnitten zudem die Regenwasserkanäle. Arbeiten zur barrierefreien Ausgestaltung von Ampelanlagen, Überwegen und Bushaltestellen laufen zum Teil noch und werden in Kürze abgeschlossen.

Anschrift

Stadt Gütersloh
Der Bürgermeister
Berliner Straße 70
33330 Gütersloh

Kontakt und Informationen

T: +49 5241 / 82-1
F: +49 5241 / 82-2044
Kontaktformular

Social Media

 
 

Sprachversion

Englisch
French
Leichte Sprache
 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen | Impressum