Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Tanz gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

07.01.2019

One Billion Rising am 14. Februar in Gütersloh/Training ab 2. Februar.

One billion rising 2018

Die Stadt Gütersloh nimmt in diesem Jahr zum dritten Mal an der weltweiten Kampagne „One Billion Rising – eine Milliarde erhebt sich!“ teil. Mädchen und Frauen wollen sich am Donnerstag, 14. Februar, um 17 Uhr am Rathaus versammeln und mit einem Tanz ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen setzen.

Diejenigen, die Lust und Interesse haben, vorab die Tanzschritte in Übungsstunden unter fachlicher Anleitung zu erlernen, können am Samstag, 2. Februar, von 10 bis 12 Uhr oder am Mittwoch, 6. Februar, von 12.45 bis 14 Uhr oder Samstag, 9. Februar, von 14 bis 16 Uhr gern teilnehmen. Die Tanz-Übungsstunden finden in der Turnhalle der Volkshochschule Gütersloh, Hohenzollernstraße 43 unter der Leitung von Lilli Neumann, Sport & Ballett Neumann, statt. Alle interessierten Mädchen, Frauen, Jungen und Männer sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte Turnschuhe mitbringen.

Am Donnerstag, 14. Februar, um 17 Uhr sind dann alle eingeladen auf dem Konrad-Adenauer-Platz vor dem Rathaus dabei zu sein, um tanzend ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen zu setzen. In Gütersloh wird die Veranstaltung durch die Gleichstellungsstelle für Frau und Mann organisiert und in Kooperation mit dem Stadtsportverband und Sport&Ballett Neumann durchgeführt.

Weitere Informationen zur Kampagne und ein Video mit einer Anleitung für die Tanzschritte findet man hier. Fragen zur Aktion beantwortet die Gleichstellungsstelle für Frau und Mann unter der Telefonnummer 05241/ 822126 oder per E-Mail an glchstllnggtrslhd.

Stichwort: One Billion Rising
One Billion Rising ist eine weltweite Kampagne für ein Ende der Gewalt an Frauen und Mädchen und für die Gleichstellung der Geschlechter. Sie wurde im September 2012 von der New Yorker Künstlerin und Feministin Eve Ensler initiiert. Die eine „Milliarde“ (auf Englisch „one billion“) deutet auf eine UN-Statistik hin, nach der jede dritte Frau im Laufe ihres Lebens Opfer von sexuellem Missbrauch und Gewalt wird. Es ist eine der größten Kampagnen weltweit, um zur Beendung von Gewalt gegen Frauen und Mädchen mit Tausenden von Events in bis zu 190 Ländern der Welt aufzurufen.

Anschrift

Stadt Gütersloh
Der Bürgermeister
Berliner Straße 70
33330 Gütersloh

Kontakt und Informationen

T: +49 5241 / 82-1
F: +49 5241 / 82-2044
Kontaktformular

Social Media

 
 

Sprachversion

Englisch
French
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen