Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Kultur Räume Gütersloh zeigen Flagge für mehr Nachhaltigkeit

26.11.2021

Upcycling Taschen aus Fahnenstoff.

Die Taschen und Kulturbeutel, erstellt von Katja Führmann, sind an der Information der Stadthall erhältlich.
Die Taschen und Kulturbeutel, erstellt von Katja Führmann, sind an der Information der Stadthall erhältlich.

Zu jeder neuen Spielzeit werden auch neue Flaggen vor dem Theater und der Stadthalle Gütersloh gehisst. Doch wohin mit den alten, die viel zu schön sind, um sie einfach zu entsorgen. Ihnen konnte nun ein zweites Leben geschenkt werden. Daraus entstanden sind einzigartige Taschen und Kulturbeutel.

Katja Führmann, die sich bereits seit vielen Jahren mit dem Thema Upcycling beschäftigt, kam Anfang des Jahres auf die Marketingabteilung von Kultur Räume Gütersloh zu. Im Gepäck brachte die Bielefelder Unternehmerin, die unter dem Label 4800 nachhaltige Produkte herstellt, verschiedene Muster von Taschen mit, die sie mit viel Liebe zum Detail in Handarbeit aus alten Bannern genäht hatte. Die Begeisterung war groß, da diese Idee genau in das Nachhaltigkeits-Konzept von Kultur Räume Gütersloh passt, das erst kürzlich mit dem Ökoprofit-Preis ausgezeichnet wurde. Schnell wurde man sich einig und Frau Führmann eine erste Auswahl an Fahnen übergeben. Das Ergebnis lässt sich sehen. Entstanden sind wunderschöne Taschen, Kulturbeutel und Bauchtaschen – alles Unikate und alle nach ökologischen und fairen Gesichtspunkten produziert. Zu erwerben sind diese einzigartigen limitierten Schmuckstücke an der Information der Stadthalle Gütersloh zu den allgemeinen Öffnungszeiten. Wer nachhaltig schenken möchte, zeigt mit diesen Produkten auf jeden Fall sehr stilvoll Flagge.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen | Impressum