Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Bauarbeiten Verler Straße: Ohmstraße wieder freigegeben

26.08.2020

Anschluß „Am Hüttenbrink“ voll gesperrt.

Die Baumaßnahmen an der Verler Straße schreiten voran. Die Arbeiten an der Ohmstraße sind fast beendet. Sie wird zu Montag, 31. August, wieder freigegeben. Die Verkehrsführung wird so eingerichtet wie vor dem Ausbau, es ist also nur ein Rechtsabbiegen auf die Verler Straße möglich.

Ab Dienstag, 1. September, beginnt dann im Anschlußbereich „Am Hüttenbrink“ – zwischen Verler Straße und Morseweg die Kanal-, Leitungs- und Straßenbauarbeiten. Hierzu wird dieser Bereich des Hüttenbrinks voll gesperrt. Der Hüttenbrink ist auf dem direkten Weg von der Verler Straße oder der Bruder-Konrad-Straße nicht mehr anfahrbar. Somit bleibt aus Fahrtrichtung Verler Straße und Bruder-Konrd-Straße kommend, der Anlieger-, Kunden- und Andienungsverkehr nur über die Ohmstraße oder die Max-Planck-Straße erreichbar. Alle Geschäfte Am Hüttenbrink können jedoch angefahren werden und der Morseweg bleibt in beiden Fahrtrichtungen geöffnet.

Der Fußgängerverkehr ist von der Vollsperrung nicht betroffen, Radfahrer werden gebeten abzusteigen. Die Maßnahme „Am Hüttenbrink“ soll Anfang November beendet sein.

Die Buslinie 215 wird bei ungeänderten Fahrzeiten über die Ohmstraße umgeleitet. Die graphischen Karten der Umleitungsstrecken sind hier abrufbar.

Anschrift

Stadt Gütersloh
Der Bürgermeister
Berliner Straße 70
33330 Gütersloh

Kontakt und Informationen

T: +49 5241 / 82-1
F: +49 5241 / 82-2044
Kontaktformular

Social Media

 
 

Sprachversion

Englisch
French
Leichte Sprache
 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen | Impressum