Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Banner in Isselhorst erneut durch Vandalismus zerstört

10.04.2019

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist das Banner in Höhe des Restaurants „Zur Linde“ zum wiederholten Mal mutwillig beschädigt worden.

Mit Hilfe von zwei großen Bannern mit der Aufschrift „Radfahrer sind hier auf der Fahrbahn richtig! Für mehr Rücksichtnahme im Straßenverkehr“ weist die Stadtverwaltung Gütersloh seit Anfang März gemeinsam mit der Kreispolizeibehörde auf die geltenden Verkehrsregeln in der Haller Straße in Isselhorst hin. In der Nacht von Freitag auf Samstag ist das Banner in Höhe des Restaurants „Zur Linde“ zum wiederholten Mal mutwillig beschädigt worden. Das Banner am Kriegerdenkmal wurde samt Bauzaun auf den Kopf gestellt. Ein Anwohner hatte den Vandalismus am Samstagvormittag bemerkt und bei Stadtverwaltung und Polizei gemeldet. Das beschädigte Banner wird repariert und in der kommenden Woche wieder aufgehängt. Die Tat wird bereits strafrechtlich verfolgt.

Anschrift

Stadt Gütersloh
Der Bürgermeister
Berliner Straße 70
33330 Gütersloh

Kontakt und Informationen

T: +49 5241 / 82-1
F: +49 5241 / 82-2044
Kontaktformular

Social Media

 
 

Sprachversion

Englisch
French
Leichte Sprache
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen